Malereien oder Fotos – alles imponiert auf Leinwand

Gemälde herrschen teils subtil, teils offenkundig, über die Harmonie eines Innenraums. Wenn Sie selbst kreativ sind, liegt alles an Ihnen. Damit hätten wir die ideale Position um ein perfektes Wandbild für einen Raum zu erhalten. Aber für schöpferisch weniger Begabte besteht eher die Frage: Echt gemaltes oder Kunstdrucke?! Wandposter oder gerahmte Bilder? Keine Frage: Es müssen nicht grundsätzlich enorme Abmessungen sein. Aber großflächige Kunstwerke wirken in riesen Räumen einfach fantastisch. Und weitläufige Kunstdrucke gibt es heutzutage schon kostengünstig mit großartigen Bildideen. In Deko-Läden gibt es Großformate bereits ab ungefähr 50 €.

Sehr schön ist es auch, persönliche Digitalbilder drucken zu lassen. Private Photos von besonderen Landschaften, stimmungsvollen Augenblicken sowie Ortschaften lassen sich per Auftrag fertigen. Die Abmessungen darf man dabei natürlich selber wählen. In der Regel kann man je nach Motiv sowohl als Keilrahmenbild als auch als Poster herstellen lassen. Es existiert allerdings eine Menge weiterer Materialien für eigene Bildmotive. Folgendes ist aber nicht unerheblich: Bei selbst geschossenen Motiven ist die Pixelanzahl erheblich.

Wer keine selbst gemachten Fotos hat, könnte bei hochwertigen Stockfoto Anbietern schauen. Of hat man eine Bilderwerkstatt mit an der Hinterhand, sodass der Käufer Fotografien nach Wunsch umgehend nach Maß kaufen kann. Dekobilder betreffend gibt es in Internetshops ein unfassbares Angebot an Bildmotiven. Von großen Künstlern wie Macke Leinwandbilder über Caspar David Friedrich Kunstdrucke bis hin zu Fotos oder abstrakten Werken ist alles geboten. Viele Internetshops bieten unzählige Motive. Digitalbilder von malerischen Landstrichen, Bilder von Ortschaften, netten Dörfern, Blumen, sowie abstrakte Bildideen. Falls man ein User Wandbilder nur in ausgefwählten Farben möchte, wird eben diese Suche unterstützt.

Die Bildershops lassen simple nach Tönungen durchsuchen. Wenn jemand sich nicht sicher ist und vermutet sie oder er besäße zu wenig Talent zum Verschönern eines Wohnraums, darf sich doch Hilfe holen. Und das ganz einfach nur durch Fachmagazine für wenig Geld. In Einrichtungs-Magazinen genauso wie Ideen für Einrichtungsstile entnehmen. Es braucht selbstverständlich nicht als direkte Kopie identisch sein. Ihr könnt ähnliche Werke auswählen. Unser Tipp:Selber malen ist das Schönste. Das ist sicher. Die Arbeit für ein tolles selbst gemaltes Wandbild bedauert keiner jemals. Es wird eine Rarität kreiert.

Tagged , , , , ,